Gastronomie/Medien/Event

/ Kursdetails

Wedding Planner (IHK)

Bitte Kursinfo beachten

Aktueller Kurstermin

Montag, 18.10.2021 in Baden-Baden

Alternative Kurstermine

Zu diesem Kurs gibt es derzeit keine Alternativtermine.

Ich berate Sie gerne!

Frau Müller EurAka Baden-Baden gGmbH
07221 / 93-1320
noemi.mueller@event-akademie.de
Dauer:
90 U.-Std. (2 Wochen)
Unterricht:
2 Wochen-Block
Block 1:
Block 2:
Abschlusspräsentation:
Mo 10:00 - 18:00 Uhr; Di - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Kosten:
1850,00 €
ermäßigbar

Ihr Nutzen / Darum geht's

Eine Hochzeit ist ein sehr persönliches und einzigartiges Erlebnis, deren Organisation immer öfter in die Hände von Profis gelegt wird. Als Wedding Planner (IHK) wissen Sie, wie Sie die Wünsche des Brautpaars zu einem rundum perfekten Ereignis umsetzen. Ihre professionelle Dienstleistung beinhaltet die Suche nach einer Location, die Buchung von Caterern, Musikern, des Fotografen und Visagisten. Sie verantworten ein stilvolles Ambiente und nicht zuletzt die vereinbarten Kosten. Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf Ihre (selbstständige) Arbeit in diesem stimmungsvollen Markt optimal vor.

Hinweis: Dieser Zertifikatslehrgang erfolgt in Kooperation mit der Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmbH in Baden-Baden (Veranstalterin).

Zielgruppe

Alle interessierten Personen, die Wissen in der Konzeption, Präsentation, Planung und Durchführung von Hochzeiten erwerben oder vertiefen möchten.

Lernziel

Der Wedding Planner unterstützt in allen Belangen der Hochzeit. Nach intensiven Vorgesprächen plant und organisiert er das Hochzeitsfest und nimmt dem Brautpaar die zeitaufwendigen Vorbereitungen ab, damit es entspannt seinem großen Tag entgegen blicken kann.

Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt die gesamte Konzeption, Planung, Organisation, Budgetierung und Kostenkontrolle, die Empfehlung der Location, des Caterers, der Dekoration, der Musiker und Künstler, des Fotografen, der Visagistin und vielem mehr. Ein Wedding Planner verfügt durch seine Erfahrung über sehr gute Kontakte zu optimalen Servicepartnern und sorgt für seine Kunden für ein bestmögliches Preis/Leistungsverhältnis.

In 100 übungsintensiven und praxisnahen Unterrichtseinheiten werden zusätzlich zu den Grundlagen des Event-Marketings und der Veranstaltungsorganisation elementare Themen der Hochzeitsplanung behandelt. Anhand einer konkreten Projektarbeit wird den Teilnehmern zum Abschluss ihr erworbenes Wissen zertifiziert.

Die Besonderheit des Lehrganges liegt in der Vermittlung von praxisrelevanten Inhalten durch erfahrene Referenten mit umfangreichen Fach- und Branchenkenntnissen. Die betreute Projektarbeit in der Gruppe erhöht sowohl den Lerneffekt als auch die Fähigkeit zur professionellen Präsentation.

Lerninhalt

Übersicht:
Eventmanagement und Marketing
Hochzeitsplanung
Unternehmensgründung
Grundlagen Finanzmanagement
Rechtliche und steuerrechtliche Rahmenbedingungen
Arbeiten in Projekt-AG´s

Vom Anfang bis zum Ende des Lehrganges setzen Sie an einem konkreten Fallbeispiel Ihr erworbenes Fachwissen im Rahmen einer Projektarbeit um, die Sie schriftlich dokumentieren und präsentieren! Somit haben Sie Ihr Rüstzeug für weitere Planungen bereits erarbeitet!

Hinweis: Dieser Zertifikatslehrgang erfolgt in Kooperation mit der Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmbH in Baden-Baden (Veranstalterin).

Voraussetzungen

Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, sollten die Teilnehmer neben einem eigenen Laptop/PC mit Internetzugang folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:

Grundkenntnisse Englisch
Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse bzw. Berufserfahrung
Verhandlungsgeschick
PC-Kenntnisse bzw. Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
Kreativität und Organisationstalent

Dateien

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Bitte Kursinfo beachten