/ Kursdetails

Einreihung von Waren in den Zolltarif (Live-Onlineweiterbildung)


Aktueller Kurstermin

Mittwoch, 04.11.2020 in Online-LG

Alternative Kurstermine

Zu diesem Kurs gibt es derzeit keine Alternativtermine.

Ich berate Sie gerne!

Nina Koppanyi
0721 / 174-222
0721 / 174-251
info@ihk-biz.de
Dauer:
4 U.-Std. (1/2 Tag)
Unterricht:
Mi, 9:00 - 12:30 h
Kosten:
150,00 €
nicht ermäßigbar

Ihr Nutzen / Darum geht's

Viele Unternehmen werden jährlich von ihren Kunden aufgefordert sogenannte „Langzeit-Lieferantenerklärungen“ über den präferenziellen Ursprung von Waren auszustellen. Letztendlich dient hierzu als Nachweispapier und bewirkt damit erhebliche finanzielle Vorteile für Importeure und Exporteure. Vielen Unternehmen ist nicht bekannt, wie die präferenziellen Ursprungsregeln für das jeweilige Produkt anzuwenden sind und welche Gestaltungsspielräume genutzt werden können. Besondere Berücksichtigung finden die Neuregelungen des Unionszollkodex.

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Einkauf, Import, Export, Zoll, Prokuristen, Geschäftsführer

Lernziel

Anhand praktischer Beispiele lernen die Teilnehmer während des Live-Webinars grundlegende Kenntnisse für den Umgang mit dem Zolltarif. Mit diesem Live-Webinar erhalten Sie mehr Sicherheit in der Einreihung von Waren und in der Anwendung des Elektronischen Zolltarifs (EZT-Online). Das Live-Webinar wird ergänzt durch viele praktische Übungen mit dem elektronischen Zolltarif. Die Teilnehmer können dabei dem Referenten über die Schulter schauen und lernen direkt anhand von Praxisbeispielen.

Lerninhalt

Einführung in den Zolltarif
- Aufbau und Inhalt des Zolltarifs
- Allgemeine Vorschriften AV1 bis AV6
- Anmerkungen und Erläuterungen zu Abschnitten und Kapiteln
- Ermittlung der richtigen Position und Codenummer
- Übungen zur Einreihung von Waren in die Kombinierte Nomenklatur

Der Elektronische Zolltarif (EZT)
- Vorstellung der Internetplattform - EZT-online
- Übungen zur Handhabung des elektronischen Zolltarifs
- Einreihung von Waren in den elektronischen Zolltarif, Übungsfälle

Rechtliche Folgen der Einreihung
- Zollsätze, Anti-Dumpingzölle
- Verbote und Beschränkungen
- Haftungsrisiken bei falscher Einreihung in den Zolltarif
- Zolltarifauskünfte und verbindliche Zolltarifauskünfte

Voraussetzungen

Grundkenntnisse aus dem Bereich Import und Export

Die Teilnahme an unserer Live-Onlineweiterbildung ist per Desktop-PC oder Mac möglich.
Alternativ ist via App auch eine Teilnahme per Smartphone (Android und Apple) oder Tablet möglich.

Um den Dozenten hören zu können, benötigen Sie zwingend ein Gerät mit Lautsprechern / Tonausgabe. Zur optimalen und vereinfachten Kommunikation empfehlen wir die Teilnahme mit einem Headset und einer Webcam.

Eine ausführliche und einfach verständliche Anleitung erhalten Sie rechtzeitig vor Kursstart.

Dateien

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.