/ Kursdetails

Exporttechnik IV Zahlungskonditionen in der Praxis von A - Z


Aktueller Kurstermin

Montag, 07.12.2020 in Karlsruhe

Ich berate Sie gerne!

Ulrike Gronert
0721/174-222
0721/174-251
info@ihk-biz.de
Dauer:
8 U.-Std. (1 Tag)
Unterricht:
Montag
09:00 - 17:00 Uhr
Kosten:
340,00 €
nicht ermäßigbar

Ihr Nutzen / Darum geht's

Zielgruppe

Mitarbeiter, die mit der Exportabwicklung zu tun haben, Auszubildende und Personen von Betrieben, die mit dem Export beginnen möchten.

Lernziel

Die Abwicklung von Akkreditiven, Inkassi und Zahlungsgarantien mit Kunden im Ausland wird intensiv und praxisnah dargestellt. Anhand den Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive (ERA 600) werden grundlegende Zusammenhänge und Hintergründe zur
erfolgreichen Akkreditivgestaltung vermittelt.

Lerninhalt

Akkreditive, Inkassi und Zahlungsgarantien
- Wichtige Überlegungen vor Vertragsabschluss
- Bonitäts- und Länderrisiken erkennen und bewerten
- Wann ist welches Instrument geeignet?

Bedeutung, Inhalt und Anwendung der international gebräuchlichen "Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive"
- Was ist besonders zu beachten?
- "Problemträchtige" Vorschriften

Dokumente im Zahlungsverkehr
- Transportdokumente (See-, Land-, Luftfrachtbriefe)
- Versicherungsdokumente
- Handelsrechnung (Zoll-/Konsulatsfaktura)
- Sonstige Dokumente/Zolldokumente/Zertifikate
- Versandavis und Bankeinreichung

Voraussetzungen

siehe Zielgruppe

Dateien

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.