/ Kursdetails

Train the Trainer (IHK) Vollzeit


Aktueller Kurstermin

Dienstag, 06.08.2019 in Karlsruhe

Ich berate Sie gerne!

Brigitte Schiller
07 21 / 17 4-2 46
07 21 / 17 4-2 51
brigitte.schiller@ihk-biz.de
Dauer:
36 U.-Std. (4 Tage)
Unterricht:
Vollzeit von 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten:
890,00 €
nicht ermäßigbar

Ihr Nutzen / Darum geht's

Erweitern Sie Ihr didaktisches und methodisches Repertoire für mehr Abwechslung, Freude und Erfolg als Trainer. Der Lehrgang gibt Ihnen neueste Erkenntnisse zu Lernpsychologie und Pädagogik mit auf den Weg, verschafft Ihnen ein vertieftes und erweitertes Rollenverständnis und zeigt Ihnen clevere Methoden, um Wissen spielerisch und abwechslungsreich zu vermitteln. Zudem trainieren Sie, wie Sie ein gutes Lernklima fördern, Ihre Schüler bzw. Trainingsteilnehmer motivieren und mit schwierigen Situationen umgehen. Wer regelmäßig als Trainer arbeitet, gewinnt mit dieser Qualifizierung eine große Portion Professionalität und Souveränität.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen der Aus- und Weiterbildung mit fachlichem Hintergrund, die im Unternehmen interne Schulungen und Seminare durchführen.
Eine weitere Zielgruppe sind Trainer, die selbständig oder als freie Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen Lernveranstaltungen durchführen.

Lernziel

Durch diesen Lehrgang werden die Teilnehmer befähigt, in ihrem jeweiligen Unterrichts- und Trainingsgebiet nach zeitgemäßen und wirksamen Prinzipien der Arbeit mit Erwachsenen konstruktiv und flexibel tätig zu sein.

In vier Modulen lernen die Teilnehmer wie Seminare und Trainings erfolgreich geplant und gestaltet werden. Der methodische Grundsatz dieser Weiterbildung ist erfahrungsorientiert und reflexiv. Das Lernen von- und miteinander ist ein grundlegendes Arbeitsprinzip.

Unter Berücksichtigung der Lernbedürfnisse der Teilnehmer werden neben der Vermittlung notwendiger Sachinhalte teilnehmerorientierte Lehr- und Lernmethoden im Mittelpunkt des Seminars stehen. Durch die Anwendung eines vielfältigen Methodenrepertoires erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit das Gelernte direkt in praktischen Situationen anzuwenden.

Lerninhalt

Erwachsenengerechtes Lehren und Lernen in der Weiterbildung
Besonderheiten des Lernens im Erwachsenenalter: Lernpsychologie
Entwicklungslinien in beruflichen Lernprozessen
Handlungsorientiertes und ganzheitliches Lernen in der beruflichen Weiterbildung
Rolle und Selbstverständnis des Dozenten/Trainers
Wirkungsvolle Kommunikation in Lehr- und Lernprozessen
Neurodidaktische Erkenntnisse

Methoden und Medien im Trainings- und Unterrichtseinsatz
Der Trainer als Initiator/Aktive und passive Methoden
Präsentation und Moderation im Trainings- und Unterrichtseinsatz/Medien
Bedeutung von Sozialformen: Gruppenarbeit/Partnerarbeit/Einzelarbeit
Ausgewählte Übungen und Spiele für Trainings
Planungsstrukturen: Praktische Umsetzung eines Trainerleitfadens für Unterricht und Training

Gruppenprozesse steuern
Arbeit mit Gruppen/Gruppenmerkmale/Lernklima
Gruppendynamik/Motivationsmöglichkeiten
Umgang mit schwierigen Situationen im Trainings- und Unterrichtsgeschehen

Übungen mit Feedback
Präsentation einer Seminar- bzw. Unterrichtseinheit
Feedback (auf Wunsch mit Video)

Voraussetzungen

Dateien

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.