Qualität/Projektmanagement

/ Kursdetails

Agiles Projektmanagement (IHK) Live-Onlineweiterbildung


Aktueller Kurstermin

Donnerstag, 19.11.2020 in Online-LG

Alternative Kurstermine

Zu diesem Kurs gibt es derzeit keine Alternativtermine.

Ich berate Sie gerne!

Ulrike Gronert
0721/174-222
0721/174-251
info@ihk-biz.de
Dauer:
51 U.-Std. (ca. 4 Monate)
Unterricht:
Do, 18:00 - 20:30 h
3 x Sa, 9:00 - 11:30 h
Kosten:
1500,00 €
ermäßigbar

Ihr Nutzen / Darum geht's

Dynamik, Schnelligkeit, Flexibilität sind Synonyme für Agilität. Ursprünglich stammen agile Arbeitsmethoden aus der IT-Branche. Viele weitere Arbeitsbereiche und Branchen übernehmen heute diese Methoden. Sie verschaffen Wettbewerbsvorteile, indem sie Kunden aktiv in die Produktentwicklung einbeziehen. So können Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht werden, die bestmöglich auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden zugeschnitten sind.
Im Gegensatz zum klassischen Projektmanagement wird beim agilen Projektmanagement das Projekt zum Start nicht vollständig geplant, sondern im Laufe der Projektlaufzeit immer wieder an neue Anforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen angepasst. Agile Methoden haben viele Vorteile, bringen aber auch Herausforderungen mit sich.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im agilen Projektmanagement. Angesprochen sind insbesondere Fachkräfte und Führungskräfte, die agile Methoden im Unternehmen einsetzen möchten, Projektmanager, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren, Mitarbeiter und Führungskräfte im IT-Umfeld

Lernziel

Der Zertifikatslehrgang Agiles Projektmanagement (IHK) bereitet Sie auf die Arbeit in agilen Projekten vor. Sie lernen, was agiles vom klassischen Projektmanagement unterscheidet, kennen hybride Formen und deren Einsatzbereiche. Der Kurs vermittelt Ihnen praxisnah Wissen über agile Methoden (insbesondere Scrum und Kanban) und deren Rahmenbedingungen und Einsatzbereiche. Der Kurs befähigt Sie, agile Projekte im Unternehmen vorzubereiten, durchzuführen und zum Abschluss zu bringen.
Im Kurs wird viel Wert auf die Vermittlung von praktischem Handwerkszeug gelegt. Sie werden im Kurs interaktiv arbeiten und die Gelegenheit haben, Themen gemeinsam zu erarbeiten.

Lerninhalt

Einführung in das Projektmanagement
- Warum Projektmanagement?
- Warum scheitern Projekte?
- Definition des Projekts

Projekte im Unternehmen
- Unternehmens- und Projektorganisation
- Projektarten

Projektorganisation
Grundsätze der Projektorganisation
Die Organisationsstruktur
Das Projektteam

Anforderungsmanagement
Überblick zum Anforderungsmanagement
Der Projektauftrag
Zielfindungsprozess
Konzeptentwicklung und technische Machbarkeit

Projektstrukturierung
Vorbereitung eines Projektes
Planung eines Projektes
Der Projektstrukturplan (PSP)
Die Arbeitspakete
Qualitätsmanagement im Projektmanagement

Terminmanagement
Einführung und Überblick zum Terminmanagement
Projektphasen und Meilensteine
Netzplan (PERT-Diagramm)
Balkenplan (GANTT-Diagramm)

Aufwandsmanagement
Ziele und Bedeutung des Aufwandsmanagement
Kapazitäts- und Ressourcenplanung
Kostenmanagement

Projektcontrolling
Meilenstein-Trendanalyse
Kosten-Trendanalyse
Risikomanagement

Informationsmanagement
Ziele und Bedeutung des Informationsmanagement
Teambesprechungen
Informationsverteilung
Projektstart und Projektabschluss

Voraussetzungen

Um im Kurs optimal mitarbeiten zu können, sollten Sie Erfahrung in der Projektarbeit mitbringen. Vorteilhaft sind Erfahrungen im klassischen Projektmanagement oder ein gutes Verständnis der Aufgaben eines Projektmanagers oder einer Projektmanagerin.
Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Technische Voraussetzungen
PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
Microsoft Windows 7 oder höher
Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
Android 4.0x oder höher
iOS 7.0 oder höher
Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
Internetzugang mit mind.
0,6 Mbps im Download und
0,2 Mbps im Upload
Speedtest bei Google

Hinweis
Das Webinar wird über die E-Learningplattform didaris.com bereitgestellt. Zur Einrichtung des User-Accounts und Zusendung von Lehrgangsunterlagen übermitteln wir Name, Anschrift, Emailadresse der Teilnehmer an didaris.com In diesem Zusammenhang wird auch die Telefonnummer zur Klärung der technischen Fragen übermittelt.

Dateien

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.