Kontakt

0721 - 174 222 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung
Update Reisekostenrecht - Reisekosten lernen und abrechnen Kurse in Bildungszentrum Bretten

Update Reisekostenrecht

Reisekosten: können Sie? Doch mit der aktuellen Reisekostenreform stoßen Sie an Grenzen? Dabei bringen die große Konsequenzen mit sich ... Hallo Update!

  • 8 Stunden Unterricht
  • 365,00 €
  • Seminar

JETZT ABER SCHNELL!

NOCH 16 PLÄTZE FREI

Alles auf einen Blick

Die neu definierte erste Tätigkeitsstätte? Veränderungen bei den Verpflegungsmehraufwendungen? Besteuerungsverzicht? Die Kürzung von Pauschalen? Die Konsequenzen sind Ihnen neu? Dabei sind sie ganz erheblich – und können sogar eine Überarbeitung der Reisekostenrichtlinien im Betrieb mit sich bringen.

Die aktuelle Reisekostenreform hat in der Praxis deutliche Auswirkungen auf die Abrechnung der Reisekosten und Bewirtungen. Damit sie nicht zum Nachteil Ihres Betriebs ausfallen, fasst dieses Seminar die neuen Regelungen zusammen:

  • Neueste Rechtslage und Rechtsprechung zu den verschiedenen Positionen wie Übernachtungs- und Fahrkosten, Reisenebenkosten, Bewirtungsbeleg
  • Praxisnahe Systematik der Reisekosten im betrieblichen Ablauf
  • Darstellung der relevanten Sachverhalte durch Beispiele, besonders im Hinblick auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der Abrechnung durch betriebliche Regelung
  • Übung im Umfang mit dem neuen weitreichenden Gestaltungsspielraum aus Arbeitgebersicht
  • Überlegungen zu möglichen Konsequenzen für die eigenen Reisekostenrichtlinien
PDF Download Button

  • Die erste Tätigkeitsstätte, gesetzlich neu definiert 
  • Neuregelungen des Verpflegungsmehraufwands 
  • Neues zur Verpflegung auf Dienstreisen und Bewirtungen 
  • Sachbezugswerte 
  • Dreimonatsfrist 
  • Neue Bescheinigungspflichten 
  • Übernachtungskosten 
  • Frühstückskürzungen 
  • Dienstreisen im Ausland 
  • Doppelte Haushaltsführung 
  • Firmenwagenbesteuerung 
  • Fragen aus dem Teilnehmerkreis 

Ca. 8 Unterrichtseinheiten innerhalb 1 Tag

Am 15.03.2022 in Karlsruhe
08:30 - 16:00 Uhr

Den weitreichenden neuen Gestaltungsraum für Arbeitgeber sollten Sie kennen, wenn Sie Mitarbeiter*in im Bereich Personal, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Buchhaltung, Sekretariat oder in der Reisekostenstelle sind.

Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist grundsätzlich förderfähig durch einen Bildungsgutschein (AZAV) die Bundesagentur für Arbeit / Jobcenter.


Bildungszeit

Für diesen Kurs kann Bildungsurlaub nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) bei Ihrem Arbeitgeber beantragt werden. Hier finden Sie Details zur gesetzlichen Grundlage und weitere Informationen.

Das Reisekostenrecht mit den ständigen Veränderungen bietet Spielraum für Ihre neue Kompetenz – und wird aus Arbeitgebersicht mit Sicherheit geschätzt, wenn Sie auch in der Praxis künftig ohne Nachteil für Ihr Unternehmen abrechnen. Tatsächlich können Sie mit dem Verständnis der neuen Systematik der Reisekosten im betrieblichen Ablauf viel dazu beitragen, dass Ihr Betrieb in Zukunft profitiert, bei ganz verschiedenen Positionen wie Übernachtungs- und Fahrkosten, Reisenebenkosten, Bewirtungsbelegen.

Zulassungsvoraussetzung

Grundkenntnisse in der Reisekostenabrechnung

Software

alle Betriebssysteme, die Chrome und/oder Firefox unterstützen

Mobile Geräte: Android ab 6.0; iOS ab 12.2

PC-Browser: Chrome, Firefox, Edge oder Opera; Safari funktioniert nur eingeschränkt
Hardware

Ideal: PC/Mac oder Laptop, Dualcore CPU; mind. 2 GB RAM

Teilnahme via Smartphones wird nicht empfohlen

Headset für Tonausgabe und Mikrofon

ggf. Webcam
Netzwerk

optimale Bandbreite ab 5 Mbit/s Download

365,00 € - inkl. kurszugehöriger Unterlagen

Nicht zögern, jetzt buchen!

JETZT ABER SCHNELL!

NOCH 16 PLÄTZE FREI

Kostenlose & unverbindliche Karriereberatung am Bildungszentrum nutzen

0721 174-222 info@ihk-biz.de
Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung im Info-Center: Unser Expertenteam rund um beruflichen Aufstieg in Karlsruhe

Info-Center