Talentförderung für junge Fachkräfte

 

Aufstieg durch Weiterbildung: Junge Fachkräfte können sich - bei entsprechenden Leistungen in der Ausbildung - für ein attraktives Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bewerben. Nach den Richtlinien der „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ soll damit leistungsfähigen und leistungsbereiten jungen Berufstätigen nach der dualen Ausbildung spezielle Möglichkeiten zur Entfaltung ihrer beruflichen Fähigkeiten eröffnet werden.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei der IHK Karlsruhe, Isabel Gros, Tel.: (07 21) 1 74-2 07 oder unter www.begabtenfoerderung.de.