Ihre Eintrittskarte in Führungspositionen: Geprüfter Technischer Betriebswirt

|   Startseite

Durch die fortschreitende Technisierung von Arbeitsprozessen suchen Unternehmen vermehrt nach qualifizierten Fachkräften. Diese sollten sowohl über technisches als auch über betriebswirtschaftliches Wissen verfügen. Als Meister, Techniker oder Ingenieur erweitern Sie mit der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt Ihre technischen Qualifikationen um wichtige Analyse-, Planungs- und Handlungskompetenzen. Sie erstellen Finanzpläne, kalkulieren Kosten und managen den Personaleinsatz. Zudem kennen Sie effiziente Führungsinstrumente und wissen, wie Sie das Erlernte in die Praxis umsetzen.

Mit diesem Praxis-Know-how punkten Sie gegenüber Hochschulabsolventen und verfügen über optimale Voraussetzungen, um Ihren nächsten Karriereschritt zu gehen. Der Abschluss „Technischer Betriebswirt“ ist dem Master-Abschluss gleichgestellt!

Nächste Lehrgangsstarts:

Informationen und Beratung: Lisa Kukelka, Tel.: 0721 174-239, E-Mail: lisa.kukelka@ihk-biz.de

 

ÜBRIGENS:

Mit dem Aufstiegs-BAföG können Sie mehr als die Hälfte der Lehrgangskosten sparen. Weil berufliche Bildung finanzierbar sein muss …



Zurück