Mit Kompetenz und Professionalität: Immobilienverwalter (IHK)

|   Startseite

Immer mehr Immobilien werden professionell verwaltet. Wer hier erfolgreich tätig werden will, braucht umfassendes kaufmännisches Know-how: Wie positioniere ich meine Dienstleistung am Markt? Welche Vergütungsmodelle gibt es? Und wie organisiere ich mein Büro effizient? Der Lehrgang macht Sie fachlich fit, zum Beispiel rund um die Mietverwaltung und -buchhaltung, Themen wie Mieterauswahl oder Solvenzprüfung sowie Kündigung und Räumungsklage. Darüber hinaus erhalten Sie das unverzichtbare Praxiswissen zum Wohnungseigentumsrecht. Nicht zuletzt lernen Sie, wirksame Beschlüsse zu fassen, die Eigentümerversammlung souverän durchzuführen und eine ordnungsgemäße Jahresabrechnung fachgerecht zu erstellen.

Die Weiterbildung ist Ihr Weg zum kompetenten Ansprechpartner für WEGs, Bauträger, Makler, Rechtsanwälte, Steuerberater und Architekten. Dass das Vertrauen in Sie gerechtfertigt ist, belegt Ihr IHK-Zertifikat.

Nächster Lehrgangsstart: 07. April 2018 in Karlsruhe

Ihre Ansprechpartnerin: Désirée Roth, Tel. 0721 174-206, E-Mail: desiree.roth@ihk-biz.de

Übrigens:
Bis zu 50 Prozent des Lehrgangs können bei hinreichender Voraussetzung finanziell über Mittel des Europäischen Sozialfonds gefördert werden. Wir beraten Sie gerne!



Zurück