Tipps für zukünftige Teilnehmer

|   Kundenstimmen

Warum haben Sie sich für diese Weiterbildung entschieden?
Durch meine Tätigkeit im Produktmanagement wurde ich immer wieder mit verschiedenen Bereichen des Rechnungswesens und des Controlling konfrontiert. Durch meine Weiterbildung zum Techniker konnte ich ohne weitere Qualifikation den Kurs "technischen Betriebswirt"besuchen.

Was hätten Sie gerne vor der Fortbildung gewusst?
Ich fühlte mich zu Kursbeginn gut auf die Inhalte vorbereitet und wusste daher was mich erwartet.

Welchen Tipp haben Sie für zukünftige Teilnehmer?
Das regelmäßige Nacharbeiten der im Unterricht vermittelten Inhalte wurde von mir zu Beginn unterschätzt. Die "Methode" aus der Schulzeit sich 1 Woche vor der Prüfung den kompletten Stoff anzueignen wird mit steigendem Alter immer schwieriger. Gerade im Bereich Rechnungswesen und Finanzierung sollte man keine großen Wissenslücken entstehen lassen. Diese sind nur schwer bis gar nicht wieder aufzuholen.

Wie geht es für Sie nach der Weiterbildung weiter?
Nach der hoffentlich erfolgreichen Abschlussprüfung werde ich in Sachen Fortbildung erstmal ein Jahr Pause einlegen. Interessant wäre ein Studium zum MBA. Jedoch müsste dann mein Arbeitgeber mir finanziell unter die Arme greifen da ein solches Studium sehr kostspielig ist.

 

Christian Langlotz
Teilnehmer "Technischer Betriebswirt"



Zurück