Kontakt

0721 174-206 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung
Agiles Projektmanagement (IHK) Live-Onlineweiterbildung - Zertifizierungslehrgang für agiles Projektmanagement in Raststatt

Agile*r Projektmanager*in (IHK) Live-Onlineweiterbildung - Abends

Bedeutsame Produkte und Dienstleistungen entwickeln, Kunden einbeziehen, Mitarbeiter zu Unternehmern machen, ohne Preisdiskussionen? Können Sie lernen...

  • 60 Stunden Unterricht
  • 1.844,50 €
  • Zertifikatslehrgang

Kurs-Nr: 2301A2DDAPM1S

Preis: 1.844,50 €

Alles auf einen Blick

Dynamik, Schnelligkeit, Flexibilität sind Synonyme für Agilität. Ursprünglich stammen agile Arbeitsmethoden aus der IT-Branche. Viele weitere Arbeitsbereiche und Branchen übernehmen heute diese Methoden. Sie verschaffen Wettbewerbsvorteile, indem sie Kunden aktiv in die Produktentwicklung einbeziehen. So können Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht werden, die bestmöglich auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden zugeschnitten sind. Im Gegensatz zum klassischen Projektmanagement wird beim agilen Projektmanagement das Projekt zum Start nicht vollständig geplant, sondern im Laufe der Projektlaufzeit immer wieder an neue Anforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen angepasst. Agile Methoden haben viele Vorteile, bringen aber auch Herausforderungen mit sich.

PDF Download Button

1. Grundverständnis Agilität und Projektmanagement

  • Grundverständnis und Herkunft von Agilität
  • Sinnvoller Einsatz von agilen Methoden
  • Dimensionen einer agilen Organisation

2. Die wichtigsten agilen Methoden und Frameworks

  • Design Thinking
  • Kanban
  • Scrum
  • SAFe

3. Agiles Projektmanagement in der Praxis – Teil 1

  • Chancen agiler Projektmanagementmethoden
  • Mythen der Agilität
  • Adaptive Planung
  • Agile Meetingformen

4. Agiles Projektmanagement in der Praxis – Teil 2

  • Agile Projektsteuerung
  • Aufwandsschätzung im agilen Projekt
  • Agiles Projektreporting
  • Agiler Projektabschluss
  • Backlog-Priorisierung
  • Hybride Ansätze

5. Erfolgsfaktoren im agilen Projektmanagement

  • Agile Teams
  • Visualisierung im agilen Arbeiten
  • Feedback und Kommunikation nutzen

Ca. 60 Unterrichtseinheiten innerhalb 4 Monate

Von 17.01.2023 bis 09.05.2023 Online
Di. 18:00 - 20:30 Uhr; 5 x Sa. 09:00 - 11:30 Uhr | 11.02. + 25.02. + 11.03. + 25.03. + 06.05.2023

Die Onlineweiterbildung richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im agilen Projektmanagement. Angesprochen sind insbesondere Fachkräfte und Führungskräfte, die agile Methoden im Unternehmen einsetzen möchten, Projektmanager, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren, Mitarbeiter und Führungskräfte im IT-Umfeld. 

Nutzen

Der Zertifikatslehrgang Agile*r Projektmanager*in (IHK) bereitet Sie auf die Arbeit in agilen Projekten vor. Sie lernen, was agiles vom klassischen Projektmanagement unterscheidet, kennen hybride Formen und deren Einsatzbereiche. Der Kurs vermittelt Ihnen praxisnah Wissen über agile Methoden (insbesondere Scrum und Kanban) und deren Rahmenbedingungen und Einsatzbereiche. Der Kurs befähigt Sie, agile Projekte im Unternehmen vorzubereiten, durchzuführen und zum Abschluss zu bringen.

Im Kurs wird viel Wert auf die Vermittlung von praktischem Handwerkszeug gelegt. Sie werden im Kurs interaktiv arbeiten und die Gelegenheit haben, Themen gemeinsam zu erarbeiten.

Zulassungsvoraussetzung

Um im Kurs optimal mitarbeiten zu können, sollten Sie Erfahrung in der Projektarbeit mitbringen. Vorteilhaft sind Erfahrungen im klassischen Projektmanagement oder ein gutes Verständnis der Aufgaben eines Projektmanagers oder einer Projektmanagerin. Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Ablauf und Kosten für Nachschreiber*innen und Wiederholer*innen eines Abschlusstests:

Gern möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Zertifikatstests (schriftlich und mündlich) zu wiederholen oder zu verschieben.
Für Nachschreiber*innen muss speziell ein besonderer Test und Termin organisiert werden. Folgende Rahmenbedingungen können wir Ihnen anbieten:
- für einen schriftlichen Nachtest entsteht eine Pauschale von 143,00 Euro, die mit Bereitstellung des Tests in Rechnung gestellt wird.
- für ein Online-Fachgespräch entsteht eine Pauschale von 179,00 Euro, die nach der Vereinbarung des Termins zwischen dem Teilnehmer und dem Trainer in Rechnung gestellt wird.

Bitte unbedingt beachten: Die Pauschale wird auch dann fällig, wenn Sie später entscheiden sollten, am Nachtest doch nicht teilzunehmen, nicht zum Termin erscheinen oder erkranken sollten.

Technische Voraussetzungen

PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)

Microsoft Windows 7 oder höher

Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher

Android 4.0x oder höher

iOS 7.0 oder höher

Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)

Internetzugang mit mind.

0,6 Mbps im Download und

0,2 Mbps im Upload

Speedtest bei Google

1844.50 € - inkl. Kursmaterialien
Ratenzahlung möglich.

Nicht zögern, jetzt buchen!

Kurs-Nr: 2301A2DDAPM1S

Preis: 1.844,50 €

Kostenlose & unverbindliche Karriereberatung am Bildungszentrum nutzen

0721 174-206 info@ihk-biz.de
Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung im Info-Center: Unser Expertenteam rund um beruflichen Aufstieg in Karlsruhe

Info-Center