Kontakt

0721 174-206 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung

FAQ – Frequently Asked Questions

Allgemeine Fragen

Der direkte Login zu BigBlueButton erfolgt über http://live.ihk-biz.de 

Der interne Bereich „mein IHK-BIZ“ ist unter Einloggen verfügbar.

Unser Team im Info-Center berät Sie gerne rund um die geeignete Kurswahl und mögliche Fördermöglichkeiten. Rufen Sie uns gerne an (0721 174-206) oder senden uns über unser Kontaktformular eine Nachricht.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19) und die Auswirkungen auf den Betrieb im IHK-Bildungszentrum Karlsruhe finden Sie hier.

Die Gesundheit unserer Lehrgangs- und Seminarteilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Informationen zu dem Corona-Virus und dessen Auswirkungen verändern sich fortlaufend, sodass eine abschließende Einschätzung zum Thema unmöglich ist.

Daher möchten wir Sie bitten regelmäßig unsere aktuellen Informationen rund um Corona zu lesen.

Auf unserer Übersicht der Standort finden Sie alle Adressen und können mit einem Klick die Navigation via Google Maps starten.

Eine Übersicht vakanter Stellen am Bildungszentrum finden Sie im Bereich Jobs.

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach weiteren Dozent*innen. Hier finden Sie eine Übersicht der offenen Dozentenstellen.

Darüber hinaus bieten wir die Weiterbildung zum/zur Dozent*in an. Hier finden Sie alle Informationen zu Train-the-Trainer und unserem Dozentenweiterbildungsprogramm.

Hier gelangen Sie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Praxisstudiengänge (z.B. Fachwirte, Meister), Prüfungslehrgänge (z.B. Ausbildung der Ausbilder / “AdA-Schein“), Zertifikatslehrgänge (z.B. Teamleiter) sowie Seminare (Energiescouts)

Fragen zur Anmeldung, Buchung sowie Kursstart

Ein Kursreservierung ist nur durch Buchung möglich. Sie haben die Möglichkeit bis zu 14 Tage vor Kursstart von dem gebuchten Kurs zurückzutreten. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs.

Sollte ein Kurs als “ausgebucht” angezeigt werden, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden, um eine Beratung zu erhalten.

Solange der Kurs online buchbar abrufbar ist, sowie freie Plätze angezeigt, können Sie sich für den Kurs anmelden. Ein Reservieren von Plätzen ist nicht möglich.

Es gibt unterschiedliche Größe der Kurse abhängig der Kursart sowie Umfang. Die maximale Raumgröße ist auf 21 Teilnehmer*innen ausgelegt. Die Teilnehmeranzahl ist darauf ausgelegt, dass ein bestmögliches Zusammenarbeiten und Austausch unter den Teilnehmer*innen gewährleistet ist.

Für Präsenzunterricht die bestellten Unterrichtsbücher, Taschenrechner und Schreibutensilien. Ebenfalls profitieren Sie, falls Sie ein Notebook oder Tablet zur Verfügung haben.

Sie erreichen unser Karriereberaterteam / Info-Center telefonisch unter 0721 174-206 sowie via E-Mail unter info@ihk-biz.de

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Termin, um gemeinsam mit Ihnen Ihren möglichen Karriereweg zu erarbeiten.

Die Termine erhalten in Ihrem internen Bereich / mein IHK-BIZ.
Den Login finden Sie unter https://www.ihk-biz.de/einloggen/
Hier können Sie sich mit Ihrer E-Mail und Passwort anmelden.

 

Zu Beginn des Lehrgangs erhalten Sie eine Übersicht mit geplanten Unterrichtstagen und Unterrichtszeiten zugeschickt.

Puffertage werden in der Kursplanung im Vorfeld berücksichtig, um ausgefallen Unterricht nachholen zu können bzw. gezielte Prüfungsvorbereitung durchführen zu können.

Unsere Sprinterkurse sind im Unterrichtsumfang deutlich reduziert und ermöglichen einen schnelleren Abschluss, weil die Gesamtdauer verkürzt ist. Dies bedeutet, einen höheren Selbstlernaufwand sowie eine hohe Unterrichtsdichte im Verlauf. Wir empfehlen Ihnen ungefähr ein Drittel der wöchentlichen Unterrichtszeit als zusätzliche Selbstlernzeit einzuplanen.

Diese Kursart ist erfahrungsgemäß nicht für jeden geeignet.

 

Bitte überdenken Sie, ob sich der entstehende Selbstlernaufwand mit Ihrem (Berufs-)Alltag vereinbaren lässt.
Durch den reduzierten Unterrichtsumfang erklärt sich auch ein günstigerer Preis im Vergleich zu unseren umfangreicheren Kursen mit intensiverer Betreuung.

Alternative Kurstermine finden Sie auf der jeweiligen Kursseite unter dem Punkt Alternative Kurstermine.
Beim Wechsel der Terminauswahl werden die Details des jeweiligen Kurses geladen.

Nachdem Sie den passenden Kurs gefunden haben und den gewünschten Starttermin ausgewählt, können Sie den Kurs in den Warenkorb legen.
Im nächster Schritt müssen Sie den Warenkorb aufrufen und sich mit Name und E-Mailadresse sowie einem geeigneten Passwort registrieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie im nächster Schritt Ihren Posteingang kontrollieren müssen, um die angegebene Mailadresse zu verifizieren.
Hierbei werden Sie erneut in den Buchungsprozess geleitet und können Ihre persönlichen Daten, Rechnungsadresse sowie Zahlart auswählen.
Bei erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail.

Nach Kontrolle durch unsere Mitarbeiter*innen erhalten Sie ausführlichere Informationen zum Kursstart sowie weiteren Schritten (bspw. Aufstiegs-BAföG) oder Prüfungsanmeldung bei der IHK-Karlsruhe.

Bezüglich der Teilnehmervoraussetzungen und Ihrer Zulassung zum Kurs wenden Sie bitte an die entsprechende Weiterbildungsberaterin in der Prüfungsabteilung der IHK Karlsruhe.
Die Kontaktdaten finden auf der jeweiligen Kursseiten unter dem Punkt “Voraussetzungen” oder auf der Webseite der IHK Karlsruhe.

Im Buchungsprozess stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zum Bezahlen zur Verfügung. Neben der Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen, haben Sie die Möglichkeit der Ratenzahlung / Lastschrift (ohne zusätzliche Gebühren), via Kreditkarte oder mit PayPal.
Abhängig von der Höhe des Rechnungsbetrags können einzelne Bezahlmethoden ausgeschlossen sein.

Bei der Zahlmethode Lastschrift (Einzellastschrift sowie Ratenlastschrift) wird die Zahlung erst nach Kursstart fällig.

Startet der Lehrgang zwischen dem 06. und 20. des Monats, erfolgt der Einzug zum 01. des Folgemonats.
Startet der Lehrgang nach dem 21. und vor dem 05. eines Monats, erfolgt der Einzug zum 15. des gleichen oder Folgemonats.

Bei Zahlung via PayPal erfolgt die Zahlung sofort mit Buchung.

Fragen zur Förderung

(ESF, Aufstiegs-BAföG und Co.)

Im Bereich Förderungen/persönliche Preisreduktionen finden Sie alle Details rund um das Aufstiegs-BAföG.
Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung vereinfachen wir die Antragstellung.

Um eine Förderung mit ESF zu beantragen, füllen Sie bitte die Teilnahmefragebogen aus und reichen diese unterschrieben bei Ihrer / Ihrem Teilnehmerbetreuer*in ein.
Nach individueller Prüfung erhalten Sie von uns Nachricht, ob und in welcher Höhe eine Förderung möglich ist. Die individuelle Förderhöhe wird im Anschuss von der regulären Kursgebühr abgezogen.

Bitte füllen Sie beide Dokumente vollständig aus,
unterschreiben diese handschriftlich oder via digitaler Signatur
und senden diese anschließen an teilnahmedokumente@ihk-biz.de

Das Antragsformular A für das Aufstiegs-BAföG stellt dir das Bundesministerium für Bildung und Forschung, kurz BMBF zur Verfügung.
Hier kannst du dieses herunterladen, ausfüllen und nach deiner Anmeldung am IHK-Bildungszentrum einreichen.

Solltest du ein Formblatt B oder Formblatt F benötigen, melde dich gerne bei uns.
Es ist vollkommen ausreichend, wenn du uns eine kurze Mail an teilnahmedokumente@ihk-biz.de sendest.

Das Formblatt Z erhältst du von der Prüfungsabteilung der IHK Karlsruhe, von denen du bereits deine Zulassung zur Prüfung erhalten hast.

Die Teilnehmer*innen müssen mit dem Formblatt F die regelmäßige Teilnahme nachweisen und durch ihre Leistung erwarten lassen, dass er*sie die Weiterbildung erfolgreich abschließt.

Durch den § 9a des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes – AFBG wird eine „Regelmäßige Teilnahme“ mit 70% der Präsenzstunden bzw. bei Fernunterricht oder mediengestütztem Unterricht an 70% der Leistungskontrollen definiert.

Du darfst somit nicht mehr als 30% des Unterrichts versäumen.

Fragen zur Kündigung

Sie müssen Ihren Kurs in schriftlicher Form kündigen. Entweder per E-Mail an info@ihk-biz.de oder per Post an:

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe GmbH
Lammstraße 13-17
76133 Karlsruhe

Bis spätestens zwei Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltung kann der Vertrag ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.
In diesem Fall entstehen Ihnen keine Kosten.
Maßgeblicher Zeitpunkt ist der Eingang der Kündigung beim IHK-Bildungszentrum.

Die kostenfreie Kündigung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn in schriftlicher Form per Mail ( info@ihk-biz.de) oder per Post möglich.

Erfolgt die Kündigung in den zwei Wochen vor dem Beginntermin, so wird ein Stornoentgelt von 20 % der Lehrgangskosten erhoben. Erfolgt die Kündigung nach Beginn der Lehrveranstaltung, entrichtet der Teilnehmer die Vergütung für die geleisteten Unterrichtsstunden und Stornoentgelt von 30 % der ausstehenden Lehrgangskosten.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.