Kontakt

0721 174-206 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung
Big Data Engineer (IHK) - Live-Onlineweiterbildung - Große Mengen an Daten Auswerten und sammeln in der TechnologieRegion Karlsruhe die Weiterbildung zeigt Methoden auf, Daten zu generieren. Seminare in Bühl und Rheinstetten

Big Data Engineer*in (IHK) - Blended Learning

Datenströme organisieren? Riesige Datenmengen bewältigen? Unternehmen brauchen Sie. Hier kommt Ihre Chance, auch zum beruflichen Umstieg ... 

  • 78 Stunden Unterricht
  • 1.020,00 €
  • Zertifikatslehrgang

Es gibt noch freie Plätze

Alles auf einen Blick

Woher kommen die Daten? Wie sammelt man sie professionell? Und was, wenn sie in ganz unterschiedlichen Formaten vorliegen? Das wollen auch viele Unternehmen gerne wissen. Denn die Daten entscheiden über den wirtschaftlichen Erfolg. Und Sie haben künftig die Antwort, auch bei enormen Datenmengen.

Ihr Zertifikatslehrgang – natürlich als Online-Weiterbildung, beantwortet viele Fragen:

  • Daten sammeln, organisieren und verwalten
  • Datenmodelle entwerfen
  • Data Warehouses und Data Lakes erstellen
  • Datenpipelines automatisieren
  • Python, Spark, Hadoop und Tableau
  • Abschließende Projektarbeit

Dieser Lehrgang ist das zweite Modul für das Gesamtzertifikat: Business Data Professional (IHK). Wenn Sie das Gesamtzertifikat möchten, buchen Sie bitte auch Modul 1: Business Data Analyst (IHK).

PDF Download Button

  • Einführung Python
  • Variablen und Datentypen in Python
  • Bedingte Anweisungen und Funktionen in Python
  • Analyse tabellarischer Daten mit Pandas
  • Datenvisualisierung mit Python, Matplotlib und Seaborn
  • Webscraping my Scrapy
  • MySQL
  • Prompt Engineering
  • Outlier Detection
  • Feature Selection
  • Dimensionality Reduction
  • Regularization
  • Cross Validation
  • Hyperparameter Tuning
  • Cluster Analysis
  • OpenAI API
  • Azure DataLakes & Pipelines
  • Azure Web App
  • Azure Databricks
  • Apache Spark

Ca. 78 Unterrichtseinheiten innerhalb 9 Wochen

Von 10.09.2024 bis 16.11.2024 Online
20 UE Live-Onlineunterricht: 8 x Di. 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x Sa. 09:00 - 12:30 Uhr | 40 UE Videoaufzeichnungen (5 UE pro Woche) | 16 UE Automatisierte Q und A (2 UE pro Woche) | insg. 2 UE Forum / Chat

Hier sind Sie unter Teilnehmenden, die Ihr Grundverständnis für Daten und Datenbearbeitung und eine hohe technische Affinität teilen. Auch wenn Sie Fachkraft aus einer anderen Branche sind, ohne vorherigen IT-Hintergrund eine neue berufliche Chance nutzen und datengesteuerte Entscheidungen treffen wollen: Aufbau und Methodik sind so konzipiert, dass Sie die Möglichkeit zur Ausbildung zum Data Engineer nutzen können. 

Daten analysieren und auswerten, Datenmuster identifizieren, aussagekräftige Schlussfolgerungen ziehen bzw. vorbereiten, das werden Ihre neuen Aufgaben sein. Sie werden Datenpipelines automatisieren und mit riesigen Datensätzen arbeiten. Sie werden Ihre neu erlernten Datenanalysefähigkeiten und -tools einsetzen und können damit auf besondere Wertschätzung im Betrieb treffen. Denn Sie können künftig die Person sein, die den Analysten die Daten so zur Verfügung stellt, wie sie gebraucht werden. Sie werden für einen aktuellen Datenstrom zuständig sein, für das Datenmanagement und riesige Datenmengen. So können Sie mit Ihrem neuen Wissen nachhaltig Mehrwert aus Daten schaffen. Und Sie kümmern sich auch um das technische Backend. 

Zulassungsvoraussetzung

Grundlagen Statistik
Grundverständnis von Daten und Datenverarbeitung
Erste Erfahrung mit Umgang von Daten (z.B. Microsoft Excel)
Zahlenaffinität
Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten 

technische Voraussetzungen:

Microsoft Windows PC (Mindestvoraussetzungen)
- Microsoft Windows 8/8.1, Windows 10 (x64)
- 2 GB Arbeitsspeicher
- 1,5 GB freier Festplattenspeicher
- CPUs müssen SSE4.2- und POPCNT-Befehlssätze unterstützen

Apple Mac OS (Mindestvoraussetzungen)
- macOS Mojave 10.14, macOS Catalina 10.15 und Big Sur 11.4+
- Intel-Prozessoren
- M1-Prozessoren unter Rosetta 2-Emulationsmodus
- mindestens 1,5 GB freier Festplattenspeicher
- CPUs müssen SSE4.2- und POPCNT-Befehlssätze unterstützen 

Technische Voraussetzungen

PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)

Microsoft Windows 7 oder höher

Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher

Android 4.0x oder höher

iOS 7.0 oder höher

Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)

Internetzugang mit mind.

0,6 Mbps im Download und

0,2 Mbps im Upload

Speedtest bei Google

1020,00 € - inkl. Unterlagen, Lizenzen und Zugang zum Lernmanagementsystem

Nicht zögern, jetzt buchen!

Es gibt noch freie Plätze

Kostenlose & unverbindliche Karriereberatung am Bildungszentrum nutzen

0721 174-206 info@ihk-biz.de
Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung im Info-Center: Unser Expertenteam rund um beruflichen Aufstieg in Karlsruhe

Info-Center