Kontakt

0721 - 174 222 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung
Fachkraft Rechnungswesen (IHK), Modul 3: Kosten- und Leistungsrechnung - Kosten richtig berechnen und Gesetzte einhalten für Gewinnmaximierung und Umsatz mit Seminaren am IHK Bildungszentrum

Kosten- und Leistungsrechnung Modul 3: Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Du hast beruflich viel vor? Willst nicht studieren? Hast lieber Produktion und Praxis? Genau so ist dein Praxisstudium gedacht...

  • 100 Stunden Unterricht
  • 1.355,00 €
  • Zertifikatslehrgang

JETZT ABER SCHNELL!

NOCH 15 PLÄTZE FREI

Alles auf einen Blick

Im Rechnungswesen sind Sie Profi? Und die Perspektive Controlling reizt Sie? Weil Sie sehen, dass eine starke Kostenkontrolle zur Rentabilität und Wirtschaftlichkeit des Unternehmens beiträgt – und Ihre Rolle im Betrieb stärkt. Die Kalkulation Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen also optimieren? Die Wirtschaftlichkeit einzelner Abteilungen und Kunden bewerten? Entscheidungsträger beraten? 

Der Lehrgang wird Ihnen den vertieften Einblick in die kostentechnischen Aufgaben des Rechnungswesens und damit gute Argumente bringen: 

  • EDV-Anwendungen 
  • Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung 
  • Abgrenzungsrechnung 
  • Kostenartenrechnung 
  • Vollkostenrechnung im Mehrproduktunternehmen 
  • Deckungsbeitragsrechnung als Teilkostenrechnung 
PDF Download Button

  • EDV-Anwendungen 
  • Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung 
  • Abgrenzungsrechnung 
  • Kostenartenrechnung 
  • Vollkostenrechnung im Mehrproduktunternehmen 
  • Deckungsbeitragsrechnung als Teilkostenrechnung 

Ca. 100 Unterrichtseinheiten innerhalb 3 Monate

Von 15.09.2022 bis 13.12.2022 in Karlsruhe
Di. + Do. 18:00 - 21:15 Uhr

Die Kostensituation zu analysieren und zu optimieren ist auch das Ziel der Teilnehmenden, die Sie hier kennenlernen werden: kaufmännische Mitarbeiter*innen, Berufswiedereinsteiger*innen, Selbstständige und Existenzgründer*innen.

Prämiengutschein & Bildungsprämie

Dieser Kurs kann grundsätzlich mit einem Prämiengutschein & Bildungsprämie gefördert werden.


Mit dem Wissen um starke Kostenkontrolle sind Sie geschätzter Ansprechpartner der Entscheidungsträger und können die optimierte Kalkulation von Waren bzw. Dienstleistungen Ihres Unternehmens etablieren. Als Fachkraft auf diesem Gebiet können Sie wesentliche Analysen und Auswertungen erstellen, die dazu beitragen, Ihrem Unternehmen Klarheit über die Wirtschaftlichkeit von Abteilungen, Produkten bzw. Dienstleistungen oder Kunden zu verschaffen. Weil Sie mit dem neuen Verständnis um die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) souverän und fundiert argumentieren werden. Damit ebnet diese Weiterbildung Ihren Einstieg in den Aufgabenbereich des Controllings.
Sie werden die KLR als Instrument zur innerbetrieblichen Wirtschaftlichkeitskontrolle kennen und nutzen lernen – und ebenso zur Kalkulation und Erfolgsbewertung. Werkzeug zur Umsetzung der KLR ist dabei MS-Excel.

Zulassungsvoraussetzung

Gute Vorkenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens und der Buchhaltung oder die Teilnahme an dem IHK-Lehrgang Buchführung sind für einen optimalen Lehrgangsverlauf erforderlich. Der Lehrgang ist EDV-anwendungsbezogen orientiert; Grundlagen in EDV (Excel) sind deshalb erforderlich.

Software

alle Betriebssysteme, die Chrome und/oder Firefox unterstützen

Mobile Geräte: Android ab 6.0; iOS ab 12.2

PC-Browser: Chrome, Firefox, Edge oder Opera; Safari funktioniert nur eingeschränkt
Hardware

Ideal: PC/Mac oder Laptop, Dualcore CPU; mind. 2 GB RAM

Teilnahme via Smartphones wird nicht empfohlen

Headset für Tonausgabe und Mikrofon

ggf. Webcam
Netzwerk

optimale Bandbreite ab 5 Mbit/s Download

1355,00 €

Nicht zögern, jetzt buchen!

JETZT ABER SCHNELL!

NOCH 15 PLÄTZE FREI

Kostenlose & unverbindliche Karriereberatung am Bildungszentrum nutzen

0721 174-222 info@ihk-biz.de
Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung im Info-Center: Unser Expertenteam rund um beruflichen Aufstieg in Karlsruhe

Info-Center