Kontakt

0721 - 174 222 info@ihk-biz.de Kontakt & Beratung
Immobilienmakler*in (IHK) - Umschulung zum Immobilienmakler und Einkommen erhöhen mit Kursen in Bretten

Immobilienmakler*in (IHK) - Sommer-Crashkurs

Der Makler kämpft gefühlt an zwei Fronten – beim Interessenten und gegen die Mitbewerber. Und wenn? Dann bitte professionell. Künftig sind Sie vorbereitet... 

  • 140 Stunden Unterricht
  • 2.260,00 €
  • Zertifikatslehrgang

Es gibt noch freie Plätze

Alles auf einen Blick

Immobilien werden als Anlageform immer beliebter. Und der Wettbewerb unter den Anbietern ist hart. Wie gut sind Sie darauf vorbereitet? Mit dem Abschluss zum Immobilienmakler*in (IHK) mit Sicherheit besser. Damit Sie künftig mit Ihren vertrieblichen Kompetenzen überzeugen können. Und die Marktsituation zu Ihren Gunsten nutzen.

Dieser Immobilienlehrgang vermittelt Ihnen die Grundlagen des Maklergeschäfts:

  • wichtige rechtliche und immobilienwirtschaftliche Grundlagen, z. B. zum Makler- oder Baurecht sowie zur Verkehrswertermittlung
  • zahlreiche Übungen und Fallbeispiele
  • für Ihre Praxis wertvolle Tipps zum Aufbau oder Ausbau Ihres Maklerunternehmens für Ihren überzeugenden Auftritt bei der Vermittlung, Vermietung und dem Verkauf der Immobilien
PDF Download Button

Bis zu 50% auf die Kursgebühr*

I. Das Büro des Immobilienmaklers 

  • Erfolgreiche Büroorganisation 
  • Aktuelle Makler-Software (Übersicht) 
  • Finanzamt und Rechtsbeistand 
  • Steuern und Versicherungen 

II. Das Makler-Unternehmen 

  • Die Zulassung nach § 34c Gewerbeordnung 
  • Die Wahl der richtigen Rechtsform 
  • Wege zum eigenen Unternehmen / Franchise 
  • Betriebliche Kenndaten 
  • Mitarbeiterauswahl 

III. Maklerrecht

  • Zum Inhalt des Maklervertrages 
  • Der Alleinauftrag 
  • Laufzeitfragen 
  • Die Höhe der Maklercourtage 
  • Die Haftung des Immobilienmaklers 
  • Makler - AGB 
  • Das Besteller Prinzip bei Kauf- und Wohnraumvermittlung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Maklerrecht 

IV. sonstige rechliche Bestimmungen

  • Beraten, Vermitteln und Nachweisen ? Übungen und Fallbeispiele 
  • Wettbewerbsrecht: zulässige bzw. unzulässige Werbung 
  • Der Verkauf von Objekten und das Grundbuch 
  • Die Vermietung von Immobilien 
  • Öffentliches Baurecht 
  • BauGB: Flächennutzungsplan, Bebauungsplan 
  • Baunutzungsverordnung 
  • Landesbauverordnung: Baugenehmigung, Abstandsflächen 

V. Marketing und Vertrieb für Immobilienmakler 

Teil 1 

  • Aufbau eines Profils - sicheres und überzeugendes Auftreten 
  • Alleinstellungsmerkmale & Spezialisierungen 
  • Immobilien ? Exposés richtig erstellen 
  • Perfekte Besichtigungen 

Teil 2 

  • Erfolgreich Akquirieren 
  • Immobilienportal und eigene Website:Internetmarketing für Makler 
  • Innovative Werbeideen für Immobilienmakler 

VI. Wirtschaftliche und bautechnische Grundlagen 

  • Der Immobilienmarkt 
  • Verkehrswertermittlung 
  • Sachwert- und Ertragswertverfahren 
  • Vergleichswertverfahren 
  • Die Finanzierung von Objekten 
  • Gebäudetechnik und Energieausweis 
  • Aufrechterhalten der elektrischen Energieversorgung 

Ca. 140 Unterrichtseinheiten innerhalb 3 Wochen

Von 25.07.2022 bis 25.08.2022 in Karlsruhe
Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr folgende Termine finden online statt: 08.08.2022; 09.08.2022

In dieser Weiterbildung sind Sie unter Teilnehmenden aus Makler- und Immobilienverwalter-Firmen, Mitarbeiter*innen von Bauträger-Unternehmen, aus Vertriebsteams, von Finanzdienstleistern. Auch Existenzgründer, Quer- und Seiteneinsteiger und Grundstückseigentümer sind gut beraten, den Makler-Markt für sich zu verstehen und professioneller am Immobilienmarkt aufzutreten.

ESF-Förderung

Abhängig von verschiedenen Voraussetzungen können Sie durch die ESF-Förderung zwischen 20% und 50% der Kosten Ihrer Weiterbildung einsparen. Die Voraussetzungen und Ihre individuellen Fördermöglichkeiten erfahren Sie hier.


Bildungszeit

Für diesen Kurs kann Bildungsurlaub nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) bei Ihrem Arbeitgeber beantragt werden. Hier finden Sie Details zur gesetzlichen Grundlage und weitere Informationen.

Immer noch ist der Anteil von Immobilien, die über Makler abgewickelt werden, in Deutschland relativ gering. Künftig nutzen Sie die Marktsituation für sich und tragen Kompetenz und Standing überzeugend nach außen. Mit umfangreichem rechtlichem Wissen und professionellem Handwerkszeug für die Vermittlung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien. Dabei ist der Lehrgang jedoch auch in hohem Maße vertriebsorientiert, bringt Ihnen starke vertriebliche Fähigkeiten und stärkt das persönliche Auftreten.

Software

alle Betriebssysteme, die Chrome und/oder Firefox unterstützen

Mobile Geräte: Android ab 6.0; iOS ab 12.2

PC-Browser: Chrome, Firefox, Edge oder Opera; Safari funktioniert nur eingeschränkt
Hardware

Ideal: PC/Mac oder Laptop, Dualcore CPU; mind. 2 GB RAM

Teilnahme via Smartphones wird nicht empfohlen

Headset für Tonausgabe und Mikrofon

ggf. Webcam
Netzwerk

optimale Bandbreite ab 5 Mbit/s Download

2260,00 € - inkl. kurszugehöriger Unterlagen
Ratenzahlung möglich.

Nicht zögern, jetzt buchen!

Es gibt noch freie Plätze

Kostenlose & unverbindliche Karriereberatung am Bildungszentrum nutzen

0721 174-222 info@ihk-biz.de
Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung im Info-Center: Unser Expertenteam rund um beruflichen Aufstieg in Karlsruhe

Info-Center